Kinder

 

Was ist Kids Wing Tsun?

 

Die Probleme von Kindern, durch welche Verteidigung notwendig wird, unterscheiden sich deutlich von Konflikten Jugendlicher und Erwachsener.

Kids Wing Tsun ist eine Form der Selbstverteidigung, speziell ausgelegt für Kinder von etwa 4 bis 12 Jahren. Dabei gilt das hauptsächliche Streben, kritische Situationen angemessen defensiv zu lösen, sich im Ernstfall aber auch aktiv zu wehren.

Die Kinder werden somit in geschützter Atmosphäre mit Sachverhalten wie Streit, Gewalt und Mobbing konfrontiert und im Umgang damit angeleitet. Zu Deeskalieren und Konflikte unbeschadet zu verlassen, soll das Ziel dabei sein. Vor allem soll aber auch das Selbstbewusstsein und die Fähigkeiten der Selbstbehauptung gestärkt werden. 

WT-Kids-Logo-Nordhausen.png
  • YouTube

Wie wird unterrichtet?

Das Training besteht aus verschiedenen Komponenten. Zum Einen aus dem traditionellen Teil der Kampfkunst, die Form, welche sich mit Bewegungsabläufen beschäftigt, um den Kindern das Ansteuern von Muskeln und Gelenken näher zu bringen. 

Vor allem beispielhafte Konfliktsituationen, die an Hand verschiedener Strategien gelöst werden, füllen den Unterricht. Dabei bekommen die Kinder immer die Möglichkeit, sich über eigene Erlebnisse auszutauschen und diese zusammen mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern zu besprechen. Zusammen finden wir sicher immer eine Lösung.

Eine weitere Komponente in diesen Zusammenhang, ist der theoretische Unterricht. Hier wird unter Anderem der menschliche Körper thematisiert. Dies soll helfen, den Kindern deutlich zu machen, was sie an ihrem Körper schützen müssen.

Aktivität und Bewegung darf natürlich nicht fehlen. Sportlich sind wir voll dabei. Mit Bewegungszirkeln, Parcours, Schlag- und Trittkraftübungen und vielem mehr haben die Kinder super viel Spaß und freuen sich direkt aufs nächste Mal.

Prüfungen

Den Kindern ist es möglich gemäß dem Lernkonzept der EWTO bis zu 12 Kindergrade zu absolvieren. Dabei spiegelt der so genannte Grad eine bestimmte Erkenntnisstufe wieder, ähnlich wie bei den Klassen in der Schule. Diese sind jedoch keinesfalls altersabhängig. 

Jedem Kind werden individuell in den von uns durchgeführten Prüfungen die für den jeweiligen Grad geforderten Fähigkeiten abverlangt. Besteht das Kind diesen Test, erhält es von uns eine Urkunde und ein Patch zu Aufnähen auf's Shirt. Darauf kann man dann schon richtig stolz sein!

Probetraining

Niemand möchte die "Katze im Sack" kaufen, deshalb gibt es in unserer Schule ein mindestens 4  Wochen dauerndes Probetraining. Dabei lernen Sie die verschiedenen Ausbilder und das Unterrichtskonzept kennen.

Bevor das erste Training erfolgt, erhalten Sie und ihr Kind ein eingehendes Einführungsgespräch. Hier erfahren sie alles rund um den Unterricht, die Schule und was ihnen zusätzlich besonders wichtig ist.

​© 2019 EWTO Schule Nordhausen webdesign by ROEPIX-Fotodesign